Nachrichtenarchiv

Donnerstag, 14. Juni 2012

Jagged Alliance: Back in Action legt erneut nach

- Der zweite DLC "Point Blank" ist ab sofort erhältlich - 

Eschborn/Worms, 14. Juni 2012: Nach Shades of Red ist heute der zweite DLC erschienen: Point Blank heißt der zweite Nachschlag zum erfolgreichen Strategiespiel Jagged Alliance: Back in Action. Die neuen Download-Inhalte sind ab sofort zu einem Preis von € 3,99 über Steam erhältlich. 

Point Blank spielt in einem Regierungsviertel, in dem der US-Botschafter John Gaiden als Geisel genommen wurde. Hinter der Geiselnahme steckt der abtrünnige Ex-CIA-Agent Rygor Manson, was zur Befreiung des Botschafters echte Profis erfordert: Gus Tarballs, Robert James "Scully" Sullivan und Donna "Spider" Housten machen sich auf den Weg ins Regierungsviertel...

Diese komplett neue Story aus dem Jagged Alliance Universum verschafft dem Spieler einen tieferen Einblick in die Vergangenheit der drei Söldner, deren ganze Erfahrung in den Nerven aufreibenden Häuserkämpfen des verwinkelten Regierungsviertels gefragt ist. Doch die Drei können bei der Befreiung des US-Botschafters auf die Unterstützung eines neuen rekrutierbaren NPCs setzen. Zudem hält Point Blank vier neue Steam Achievements für den Spieler bereit. 

Weitere Informationen zum DLC und Back in Action finden Sie unter www.jaggedalliance.com und facebook.jaggedalliance.com.

Nachrichtenarchiv


 
bitComposer@YouTube   bitComposer@facebook          Datenschutz / Privacy Policy