Nachrichtenarchiv

Dienstag, 9. März 2010

bitComposer Games sichert sich Jagged Alliance-Lizenz

– Mit Jagged Alliance 3 wird ein Klassiker des Strategiegenres neu aufgelegt und modernisiert –

Eschborn/Frankfurt, 9. März 2010: Unter dem Titel Jagged Alliance 3 haben die Entwicklungsarbeiten an einer neuen Episode der weltweit erfolgreichen Jagged Alliance-Reihe begonnen. Der deutsche Publisher bitComposer Games konnte sich sämtliche Rechte an der Lizenz von Strategy First sichern und wird das Strategiespiel mit Rollenspiel-Elementen weltweit veröffentlichen. Ziel ist dabei, das beliebte Grundkonzept der Vorgänger beizubehalten und es zeitgemäß in Szene zu setzen. Ein konkreter Veröffentlichungstermin von Jagged Alliance 3 ist noch nicht bekannt, es wird ein Release in 2011 angestrebt.

„Obwohl die Veröffentlichung von Jagged Alliance 2 schon über zehn Jahre zurückliegt, gilt das Spiel nach wie vor als Meilenstein des Genres und erfreut sich einer großen Fangemeinschaft“, sagt Wolfgang Duhr, Managing Director von bitComposer Games. „Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir uns diesen Klassiker für bitComposer sichern konnten und möchten an die Erfolge der Vorgänger anknüpfen, indem wir dem neuen Teil ein modernes Gewand verleihen, dabei aber die alten Stärken nicht unberücksichtigt lassen.“

Die Jagged Alliance-Reihe konnte seit der Veröffentlichung des ersten Teils im Jahre 1994 zahlreiche nationale und internationale Preise erzielen. Insbesondere der zweite Teil, Jagged Alliance 2 von 1999, erhielt seinerzeit zahlreiche Awards und bekam weltweit Höchstwertungen in den Games-Medien. Jagged Alliance 3 soll nun an die Stärken des berühmten Vorgängers anknüpfen und vor dem Hintergrund einer mitreißend erzählten Geschichte, wieder die beliebte Kombination aus rundenbasiertem Strategiespiel und Rollenspiel-Elementen bieten.

Über die Jagged Alliance-Lizenz bzw. weitere geplante Veröffentlichungen in der Reihe gab es zuletzt zahlreiche, teils widersprüchliche Informationen. Die Übernahme der kompletten IP-Rechte – ausgenommen einer Social-Network-basierten Version, die derzeit von Strategy First entwickelt wird – durch bitComposer Games sorgt nun für Klarheit und legt den Grundstock für künftige Entwicklungen unter dieser Lizenz.

Einzelheiten zu den Produkten von bitComposer Games finden Sie unter Link

Nachrichtenarchiv


 
bitComposer@YouTube   bitComposer@facebook